Logo

Familie Korych aus Jesenske, Slowakei kommt seit über 20 Jahre immer wieder in die Schweiz, um Geld zu verdienen, weil es zu Hause an allen Enden nicht reicht und der Arbeitsmarkt in einer sehr schwierigen Situation ist. Meist übernachten sie dann jeweils irgendwo in Wattenwil. Zu Hause hätten sie vieles bereit, um eine Garage zu bauen und zu eröffnen. Mit unserer Unterstützung soll dieses Projekt zu einem Abschluss kommen und Hilfe zur Selbsthilfe bieten.
Durch ihre Verbindung mit einer örtlichen Gemeinde ist Familie Korych oft auch Anlaufstelle für Menschen, die noch weniger haben als sie. So dient unsere Hilfe nicht nur der Familie, sondern auch darüber hinaus in ihrer Umgebung.