Logo

Regula und Reinhold Scharnwoski in Bolivien

Nachdem Regula Scharnowski 15 Jahre in Wattenwil als Pfarrerin tätig war, habe sie und ihr Mann entschieden ein neues Abenteuer zu wagen. Sie sind nach Riberalta in Bolivien gereist, wo sie sich in Rahmen der mit der Missionsorganisation Indicamino der Ausbildung von einheimischen Verantwortungsträgern widmen, die später als Mulitplikatoren in ihren Dörfern wirken: zum Beispiel als Prediger, Gemeindeleiter, Mechaniker, Sanitäter, Kleintierhalter oder Schreiner.