Logo

KUW in unserer Kirchgemeinde

Die Kirchliche Unterweisung ist ein Angebot der Reformierten Kirche und versteht sich als konfessioneller Unterricht. Erlebnisorientiert und stufengerecht setzen wir uns mit den Kindern und Jugendlichen über wichtige Inhalte des reformierten christlichen Glaubens auseinander. Pestalozzis "Herz, Kopf, Hand" ist das Motto, unter dem wir in der Unter- und Mittelstufe biblische Geschichten hören und gestalterisch vertiefen. Dabei soll Raum zu eigenem Fragen und Glaubenlernen geschaffen werden. In der Oberstufe diskutieren wir Lebens- und Glaubensfragen und denken darüber nach, wie wir christliche Werte in der heutigen Zeit praktisch umsetzen können. Der Besuch der KUW führt am Ende der Unterrichtszeit zur Konfirmation. Zur Teilnahme an der Kirchlichen Unterweisung sind alle Kinder eingeladen, auch Kinder, die einer andern Konfession angehören oder noch nicht getauft sind.
 
Inhalte der KUW
KUW I: Unterstufe (1.-3. Schuljahr)
Gott liebt mich - Symbol Taufe / Gott lädt mich ein - Symbol Abendmahl
 
KUW II: Mittelstufe (4.-6. Schuljahr)
Die Bibel, das spannende Buch / Sind biblische Geschichten wahr? / Wie das Christentum zu uns kam.
 
KUW III: Oberstufe (7.-9. Schuljahr)
Auftauchende Glaubens- und Lebensfragen der Jugendlichen aufnehmen und dazu biblische Bezüge schaffen.
 
Freiwillige Angebote
Es bestehen in unserer Kirchgemeinde verschiedene freiwillige Angebote wie z.B. Kindergottesdienst, Jungschar, TEENS und diverse Lager. Innerhalb der KUW werden immer wieder Verbindungen zu diesen Angeboten geknüpft.
 
Wie verbindlich ist die KUW?
Die Kirchliche Unterweisung und die Konfirmation sind freiwillig. Sie und Ihr Kind entscheiden selbst, ob es die Unterweisung besuchen soll. Es versteht sich aber, dass wenn sie sich für den Besuch der KUW entschieden haben, eine verbindliche Teilnahme erwartet wird. Der verbindliche Besuch der kirchlichen Unterweisung ist Voraussetzung für die Konfirmation.
 
Wer unterrichtet in unserer Kirchgemeinde?
Die Unter- und Mittelstufe wird von einem Team unterrichtet, welches aus den KUW-Mitarbeiterinnen Manuela Wäfler, Florian Pfister und Philipp Steiner besteht. Die Oberstufe wird von Pfarrerin Olivia Justitz und dem Sozialdiakon Philipp Steiner unterrichtet.
 
Kosten
Kosten für die Eltern fallen in der Regel nur für Lagerbeiträge (für die Lager in der fünften, siebten und neunten Klasse) an. Wir bemühen uns, die jeweiligen Lagerkosten möglichst tief zu halten.
Ausnahmen sind möglich bei gewissen Wahlpflichtkursen in der 8. Klasse.
 
Kontaktpersonen
Für KUW I – III (1. – 9. Klasse)
BSD Philipp Steiner 
Für KUW III (8. – 9. Klasse)
Pfrn. Olivia Justitz